Einseitige PE- und PVC-Schaumklebebänder

Einseitige Schaumklebebänder

Einseitige Schaumklebebänder eignen sich für wasser-, luft-, staub- und zugluftdichte Versiegelungen, zum Abpolstern, Schützen und Vibrationsdämpfen. Die PVC-Schäume der Firma Scapa sind dank ihrer UV- und Witterungsbeständigkeit und des Acrylklebers auch für den Außeneinsatz geeignet. Sie sind in unterschiedlichen Shorehärten verfügbar, bieten zum Teil Neopren ähnliche Eigenschaften und sind als Varianten mit festverankertem PE-Liner sauber wieder zu öffnen.
Für luft- und wasserdichte Versiegelungen im Innenbereich ohne UV-Belastung eignen sich die PE-Schaumprodukte von Scapa. Wie die PVC-Qualitäten sind auch die PE-Varianten in diversen Dicken verfügbar.

Einseitige EPDM-Schaumklebebänder

Die Nitto EPDM-Schaumklebebänder sind in verschiedenen Dichten und als geschlossen- und halbgeschlossenzellige Ausführungen verfügbar. Zusätzlich stehen verschiedene Klebstoffarten zur Wahl, um das Produkt perfekt an die zu beklebende Oberfläche anzupassen.
Die Nitto EPDM-Schäume sind als hochwertige, wasserfeste und temperaturbeständige Dichtungen mit exzellenter Geräusch- und Vibrationsdämpfung einsetzbar und haben sich bei vielen Anwendungen im Automobilbau fest etabliert.

Vorkomprimierte Fugendichtbänder

Vorkomprimierte Fugendichtbänder nach BG1 zur Schlagregenabdichtung von Fugen und Anschlüssen sind in grau und schwarz verfügbar. Der PU-Schaumstoff ist imprägniert, UV- und witterungsbeständig, bis 600 Pa schlagregendicht und somit für hochbeanspruchte Primär- und Kreuzfugen geeignet.
Dank der Vorkomprimierung expandiert der Schaum nach dem Einbau, passt sich unebenen Untergründen, wie beispielsweise Klinkerfugen zuverlässig an und sorgt für eine sauber abschließende Dichtung. Dadurch sind vorkomprimierte Fugendichtbänder im Fenster-, Metall-, Holz- und Containerbau universell einsetzbar.

Jetzt Kontakt aufnehmen